Willkommen bei Franz Behr
Willkommen bei Franz Behr

Am Anfang stand das Moped

Benzin im Blut: Vater mit ARDIE 1936

Motorrad fahren fing für mich im Alter von sieben Jahren an, als ich die Mopeds der Kumpels meines Bruders bestaunte: Victoria Avanti, NSU Quickly..........

Es dauerte nicht lange und ich kletterte auf die Zündapp meines Vaters, die ich zuvor an die Hauswand  gelehnt hatte. Die Kratzer am Arm vom Streifen der Mauer beim Start störten nicht wirklich, aber das Anhalten nach kurzer Vollgasfahrt war mir nicht geläufig...

Das nächste Gefährt war eine 125-er Sachs mit 2-Gang-Schaltung am Tank. Nach dem Bruch der Gussgabel durch Überbeanspruchung wurde das Herz in ein Cart verpflanzt.

Nach Erwerb des Führerscheins Klasse IV wurden die Straßen um Berchtesgaden mit einer Kreidler 50, die zahlreiche Tunings über sich ergehen lassen musste, unsicher gemacht.

Franz on tour

Nach dem Jahr 2000 folgten dann Touren in Österreich, Italien, Slowenien, Frankreich und Tschechien. Tagesausflüge bis zu 500 km und mehrtägige Ausfahrten wechselten sich ab.Ob in der Gruppe, allein oder nur mit einem Spezie immer entstanden wunderbare Erlebnisse. Ich entdeckte das Motorrad als Reisemedium neu.

Teneriffa November 2013
Coco Palm Dhuni Kolhu Malediven Juni 2014

Hier treffen sich die alten Kameraden zur gewohnten Zeit am Stammtisch.

KLINIK SCHÖNSICHT BERCHTESGADEN

...weil jeder eine Aussicht braucht!

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Stanggaß
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Franz Behr

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.